Westerhever

(niederdt.: Westerhever) Die Gemeinde gehört zum Amt Eiderstedt und liegt im äußersten nordwestlichen Zipfel der Halbinsel etwa neun Kilometer nördlich von Sankt Peter-Ording. De Heuere wurde 1196 erstmals urkundlich erwähnt. Der Name bedeutet "Insel" bzw. "Kirchspiel an der Hever", genauer "westlich der Hever" als Unterscheidung zu Osterhever.

134 Einwohner (2006)

Laur 1992.








Nordfriesland-Datenbank.de powered by NordfiiskInstituut.de

Nordfriisk Instituut

Impressum Haftungsausschluss