Norderhever

Norderhever ist die Bezeichnung des Wattstroms zwischen den Inseln Pellworm und Nordstrand. Er entstand in der großen Sturmflut 1634, als Alt-Nordstrand zerrissen wurde. Im Norden hat er Verbindung zur Süderaue und zum Schlütt, im Süden vereinigt er sich zwischen Pellworm und Eiderstedt mit dem Heverstrom, der aus dem Husumer Hafen kommt.








Nordfriesland-Datenbank.de powered by NordfiiskInstituut.de

Nordfriisk Instituut

Impressum Haftungsausschluss