Lecker Au

Der Fluss entspringt auf der schleswigschen Geest bei Medelby im Landkreis Schleswig-Flensburg. Er nimmt die Bäche Horsbek, Lanewatt und Brebek auf. Ab Leck ist er kanalisiert und fließt in südwestlicher Richtung auf der Grenze zwischen Maasbüller Herrenkoog und Störtewerkerkoog Richtung Bongsieler See. Im Waygaarder Koog wird die ebenfalls kanalisierte Soholmer Au aufgenommen. Nach weiteren drei Kilometern mündet der Kanal in den Hauke-Haien-Koog. Ein Teil des Kooges dient als Speicherbecken. Zur Sielzugzeit wird das Binnenwasser bei Schlüttsiel in das Wattenmeer entleert.








Nordfriesland-Datenbank.de powered by NordfiiskInstituut.de

Nordfriisk Instituut

Impressum Haftungsausschluss