Utholm

Größe: 4 306 Hektar, Deichlänge: rund 29 Kilometer. Die Marsch der im äußersten Südwesten Eiderstedts liegenden ehemaligen Insel Utholm ("Ut" = aus, außen, außerhalb liegende Insel = "Holm") wurde vermutlich um 1200 bedeicht. An der Westküste bei Ording haben inzwischen Wanderdünen die Deichstruktur stark verändert und täuschen z. T. koogsähnliche Areale vor. Tatsächliche haben solche Gebiete zeitweise auch Namen wie "Ordinger Koog", "Ordinger Grudekoog", "Brösumer Luskoog" oder "Medehoper Koog" erhalten.








Nordfriesland-Datenbank.de powered by NordfiiskInstituut.de

Nordfriisk Instituut

Impressum Haftungsausschluss