Neuaugustenkoog

Bedeichungsjahr: 1699, Größe: 260 Hektar, Deichlänge: rund 4,1 Kilometer. Gut achtzig Jahre nach der Entstehung des Altaugustenkooges erteilte Herzog Friedrich IV. von Gottorf (1671-1702) einen Oktroi zur Bedeichung des neu entstandenen Vorlandes. Eine Interessengemeinschaft deichte 1699 das Land ein und gab ihm den Namen Neuaugustenkoog.








Nordfriesland-Datenbank.de powered by NordfiiskInstituut.de

Nordfriisk Instituut

Impressum Haftungsausschluss