Hattstedter Neuer Koog

(fries.: Haatstinger Naie Kuuch), Bedeichungsjahr: 1500, Größe: 374 Hektar, Deichlänge: rund 6 Kilometer. Die Anwachsfläche im Nordwesten der Hattstedtermarsch wurde nach dreijährigen Bemühungen bedeicht. Der Koog lag jedoch so exponiert, dass es immer wieder zu Deichbrüchen und Landverlusten kam. Eines dieser Ereignisse ist durch die Große Wehle und den sie halbmondförmig umschließenden "Einlagedeich" bezeugt.








Nordfriesland-Datenbank.de powered by NordfiiskInstituut.de

Nordfriisk Instituut

Impressum Haftungsausschluss